• News

16. Oktober 2020

Medienmitteilung zur offiziellen Einweihung der Heizzentrale

Seit 1. Oktober liefert WärmeLengnau der Gemeinde Wärme.

Am Freitag, 16. Oktober erfolgt die offizielle Einweihung der Heizzentrale an der Industriestrasse 24 in Lengnau.

08. Mai 2020

Baustelle im Industriequartier

Der Bau schreitet planmässig voran.
 

16. April 2020

Neubauten für eine nachhaltige Zukunft in Lengnau

Lengnau hat derzeit sechs Grossbauten mit Investitionskosten von knapp 47 Millionen Franken.

WärmeLengnau mit der sich im Bau befindlichen Heizzentrale und dem Leitungsbau für das Fernwärmenetz gehört dazu. In den Lengnauer Notizen wird darüber berichtet.

Den gesamten Artikel finden Sie auf Seite 13 der Lengnauer Notizen 02/20 

01. Februar 2020

Spatenstich für Wärmezentrale

Bauarbeiten sollen im Oktober 2020 finalisiert sein.

Mit dem Spatenstich für die Wärmezentrale, welcher am 31. Januar 2020 erfolgte, startete das nachhaltige Projekt der Einwohner- und Burgergemeinde zur Realisierung eines Wärmeverbundes. Bis im Oktober 2020 wird an der Industriestrasse 24 in Lengnau die Wärmezentrale gebaut sein. Das Gebäude ist als schlichter Industriebau gehalten. Die Dimensionen betragen: 40 Meter Länge, 20 Meter Breite und 10 Meter Höhe. Die Heizzentrale verfügt über modernste Technik mit hohem Wirkungsgrad. Sie umfasst einen Technik- und Heizraum mit Platz für zwei Holzheizkessel sowie für zwei Wärmespeicher mit einem Volumen von je 42 Kubikmetern. Die Holzschnitzelsilos werden zur Strasse hin gebaut. Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, wird so wenig Beton wie möglich verbaut. Entsprechend sind einzig die Schnitzelsilos aus Sichtbeton. Der gesamte Technik- und Heizraum ist eine Holzkonstruktion. Die Grösse der Gebäudehülle ist auf den Betrieb des voll ausgebauten Wärmenetzes in Lengnau ausgerichtet. Vorerst verzichtet man auf den Einbau des zweiten Holzkessels. Ebenfalls werden für den jetzigen Betrieb nur zwei der drei Silos ausgebaut. Das Projekt wird so realisiert, dass eine Vergrösserung der Anlage bei höherem Wärmebedarf und Ausbau des Netzes problemlos möglich ist.

Der Wärmeverbund der Einwohner-
und der Burgergemeinde Lengnau

Oelestrasse 30
2543 Lengnau

T 032 654 71 95
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!